Schlagwort-Archive: Probenähen

Raglanshirt für den Frühling

Nach dem Ebook Raglan.kids von Leni Pepunkt habe ich während der Probenähphase noch ein zweites Shirt genäht. Diesmal die taillierte Version, mit dem Rollkragen kombiniert. Zusammen mit den frühlingshaft-bunten Stoffen ist so ein tolles Shirt für die kommenden Frühlingstage entstanden!

tausendbunt_alohatausendbunt_alohatausendbunt_alohatausendbunt_alohatausendbunt_alohatausendbunt_aloha

Schnitt: Raglan.kids von Leni Pepunkt
Stoffe: Aloha Flamingo Paradise, Design miamaigrün, Unijersey dunkelpink und lime, von Lillestoff zur Verfügung gestellt
verlinkt: kiddikram, meitlisache, ich näh bio, out now
Advertisements

Jumpy Foxes (Teil 2)

So, heute zeige ich nun das zweite Kleidungsstück aus dem süßen „Jumpy Foxes“ (Design von käselotti). Ich habe für Yvonne von Leni Pepunkt ihr neues Basic-Schnittmuster getestet: das Raglan.kids. Es ist ein Basicschnitt mit vielen Variationsmöglichkeiten in den Größen 50/56 bis 158/164. Das Shirt kann mit langen oder kurzen Ärmeln genäht werden, mit seitlichen Eingrifftaschen, für Mädchen in einer leicht taillierten Version oder verlängert zum Kleidchen oder auch mit einem kuscheligen Kragen. Dadurch ist dieser Grundschnitt sehr vielfältig und außerdem ist er echt fix genäht!

Ich habe hier zunächst eine ganz einfache Version genäht. Das Halsbündchen war in der ersten Schnittversion, die hier zu sehen ist, noch etwas zu lang, dass wurde aber korrigiert und sitzt jetzt deutlich besser. Ich finde, durch den schlichten Schnitt kommt der schöne Stoff besonders gut zur Geltung!

tausendbunt_jumpy foxestausendbunt_jumpy foxestausendbunt_jumpy foxesÜbrigens könnt Ihr das neue Ebook noch bis morgen Abend mit 10% Rabatt auf www.leni-pepunkt.de erwerben. Schaut einfach mal auf der Seite von Yvonne nach, da findet Ihr alle weiteren Details!

Schnitt: Raglan.kids von Leni Pepunkt
Stoffe: Jumpy Foxes, Design von käselotti, von Lillestoff zur Verfügung gestellt, Bündchen glatt dunkelrot, Lillestoff
verlinkt: kiddikram, made for boys, ich näh bio, out now

Yoga oder Sofa? (auf jeden Fall mit Verlosung!)

tausendbunt_käferliebe

Stellt Ihr Euch diese Frage auch manchmal? Ich ehrlich gesagt nur selten, bin ich doch eher so der Sportmuffel… Aber, wer gute Vorsätze hat, entweder mehr Sport zu treiben oder auch mehr Zeit ganz entspannt und gemütlich auf dem Sofa zu verbringen, der kann mit der neuen Yogahose von Leni Pepunkt glücklich werden. Ich hatte die Ehre, das Schnittmuster schon vorab testen zu dürfen und ich bin restlos zufrieden mit meiner neuen Sofahose! Das Ebook enthält eine kurze und eine lange Hosenversion sowie verschiedene Bündchenvarianten. Außerdem hat die Hose eine schicke Paspeltasche, in der man beim Sport Handy oder MP3-Player verstauen kann und auf dem Sofa… hmm… vielleicht die Fernbedienung? Und die Hose sitzt einfach super bequem!

Der tolle Käferstoff ist übrigens nach einem Design von susalabim für lillestoff gefertigt. Ich mag diese Krabbeltierchen sehr (deshalb habe ich sie auch gerahmt)!

tausendbunt_yogahose_käferliebetausendbunt_yogahose_käferliebetausendbunt_yogahose_käferliebe

Und dann habe ich noch eine ganz tolle Überraschung für Euch: Ich darf hier ein Exemplar des brandneuen Ebooks „Yoga.Hose“ von Leni Pepunkt verlosen!

Leni Pepunkt Yogahose

Ganz lieben Dank dafür an Yvonne! Wer jetzt also auch Lust auf mehr Sport oder mehr Sofa bekommen hat, kann gern einen Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen. Die Verlosung läuft ab sofort bis zum Sonntag, den 15.1.2015, 24 Uhr. Bitte gebt Eure Emailadresse an, damit Euch das Ebook auch erreichen kann!

Euch allen viel Glück bei der Verlosung und viel Erfolg bei der Umsetzung aller guten Vorsätze!

Schnitt: Yoga-Hose von Leni Pepunkt
Stoffe: Käferliebe, Design von susalabim, Bündchen glatt mint, Jersey uni senfgelb, alle von Lillestoff zur Verfügung gestellt
verlinkt: out now, sewing sasu

Boony Pants mit Sternen

Oh je, hier habe ich aber wirklich getrödelt… Schon seit Ende November gibt es einen neuen Schnitt von nanodas kreative Welt, den ich sogar zur Probe nähen durfte. Aber erst jetzt komme ich dazu, ihn hier zu zeigen (Ihr wißt ja, wie das manchmal ist mit den Plänen und ihrer Umsetzung…).

Es ist die verlängerte Version der Boony Hose, die es im Sommer bereits als kurze Version gab. Jetzt gibt es passend zur kalten Jahreszeit die gemütliche Hose auch in lang. Dazu bietet das Freebook viele Varianten an: Taschen, verschiedene Bündchenlösungen und einiges mehr. Außerdem ist die Hose sehr bequem, und einfach und fix zu nähen ist sie obendrein! Nadine von nanoda stellt den Schnitt sogar kostenlos zur Verfügung! Vielen Dank!

Die farblich abgesetzten Seitenstreifen sind nicht im Schnitt enthalten, die habe ich selbst dazu gebastelt. tausendbunt_sweatstars_Boonytausendbunt_sweatstars_Boonytausendbunt_sweatstars_Boonytausendbunt_sweatstars_Boony

Schnitt: Boony Pant, Freebook von nanodas kreative Welt
Stoffe: Sweat Stars grün/grün, Lillestoff, Sweat anthrazit und Bündchen anthrazit aus meinem Vorrat
verlinkt: kiddikram, made for boys

Kalte Schulter goes Langarm

Ach, die Adventszeit ist einfach eine tolle Zeit. An allen Ecken findet man kleine und größere Nettigkeiten und Überraschungen. Auch Yvonne von Leni Pepunkt hat einen Adventskalender voller Überraschungen für uns zusammengestellt. Bei einer davon durfte ich vorab schon ein wenig testen, damit sie Euch dann auch gut passt: die Erweiterung des Ebooks „kalte Schulter“ um einen langen, engen Ärmel. Diese Erweiterung macht den Schnitt tauglich auch für die kalte Jahreszeit. Das Ebook lag bei mir schon eine Weile, aber dann war der Sommer wieder mal so schnell vorbei, dass ich gar nicht mehr dazu kam, es auszuprobieren. Umso mehr freue ich mich jetzt über mein neues lässiges und gemütliches Shirt! Vielen Dank liebe Yvonne!

Der hübsche Stoff ist übrigens der Kombistoff zum Flowers ´n Dots, den ich vor einiger Zeit hier schon gezeigt habe. Das Besondere an diesem Stoff ist, das er durchgefärbt und dann bedruckt ist. So konnte ich ihn für die Bündchen am Saum und am Halsauschnitt einfach links herum verwenden und hatte den perfekt passenden Farbton!

tausendbunt_flowersndotskombi_kalteschulter2_fronttausendbunt_flowersndotskombi_kalteschulter tausendbunt_flowersndotskombi_kalteschulter

Schnitt: Kalte Schulter mit Langarm-Erweiterung von Leni Pepunkt
Stoff: Flowers ´n Dots Kombistoff, Design von enemenemeins, Lillestoff-Woman Linie
verlinkt: RUMS

Das Sweat.jäckchen – Probenähen für Leni Pepunkt

Leni Pepunkt hat ein neues Ebook veröffentlicht: das Sweat.jäckchen. Mit diesem Schnittmuster, das die Größen 50/56 bis 158/164 enthält, stehen einem viele Möglichkeiten offen: einfache oder komplett gefütterte Sweatjacke, mit normaler Kapuze, Zipfelkapuze oder Stehkragen, mit Bauchtasche oder seitlichen Eingrifftaschen, in kurzer oder langer Form.

Bei dieser Fülle an Möglichkeiten bin ich fast traurig, dass ich bisher nur eine Version dieser Jacke zu nähen geschafft habe. Mindestens die Version mit dem Stehkragen steht auch noch auf meiner Wunschliste!

Nun aber erstmal zur der bereits genähten Version: Ich habe die kurze Jackenvariante gewählt und diese komplett gefüttert, Vorder- und Rückenteil mit Teddyplüsch, die Ärmel mit Jersey, damit man die Jacke leichter an- und ausziehen kann. Dazu habe ich die normale Kapuze genäht, die in der Endversion des Ebooks etwas vergrößert wurde, als sie hier bei meiner Version ist. Besonders toll finde ich die langen Ärmelbündchen zum Umschlagen!

Zur Jacke passend habe ich noch ein T-Shirt genäht. Der ton-in-ton gehaltene Stoff mit den witzigen Robotern ist demnächst bei den Lillestoff-Exklusiv-Händlern erhältlich.

tausendbunt_madrobotstausendbunt_madrobotstausendbunt_madrobotstausendbunt_madrobotstausendbunt_madrobots

Schnitte: Sweat.jäckchen, Leni Pepunkt, minikrea Raglan-Shirt, 50222
Stoffe: Mad Robots, Design von enemenemeins, Lillestoff-Exklusiv, Bündchen glatt orange, Lillestoff, Sweat marine, Teddyplüsch marine, beide von bonnybee
verlinkt: my kid wears, kiddikram, made for boys, teenspoint

Für die Wies´n und andere Orte…

Trachtenmode kann unheimlich schick sein, finde ich. Deshalb hat es mir der neue Schnitt von Leni Pepunkt, der passend zum Start des Oktoberfestes erschienen ist, auch gleich angetan. Was war ich froh, dass ich beim Probenähen für diesen Schnitt dabei sein durfte! Die Kinderhos.n wird aus Webware genäht. Der Schnitt ist sehr vielfältig, er kann in drei verschiedenen Längen und mit oder ohne Hosenträger genäht werden. Auch eine Version für Faule ist im Ebook beschrieben! Der Schnitt ist an manchen Stellen etwas kniffelig, lässt sich aber anhand der ausführlich bebilderten Anleitung sehr gut nacharbeiten.

Ich habe hier die lange Version genäht und auf die Hosenträger verzichtet. Da bei uns kein Volksfest ansteht, wollte ich eine Hose haben, die auch im Herbst noch alltagstauglich ist.

tausendbunt_Kinderhos.ntausendbunt_Kinderhos.ntausendbunt_Kinderhos.ntausendbunt_Kinderhos.n

Schnitt: Ebook Kinderhos.n von Leni Pepunkt
Stoff: Webware in anthrazit aus meinem Fundus, Ringel petrol-lime von Lillestoff
verlinkt: kiddikram, made for boys