Schlagwort-Archive: Mädchen

Raglanshirt für den Frühling

Nach dem Ebook Raglan.kids von Leni Pepunkt habe ich während der Probenähphase noch ein zweites Shirt genäht. Diesmal die taillierte Version, mit dem Rollkragen kombiniert. Zusammen mit den frühlingshaft-bunten Stoffen ist so ein tolles Shirt für die kommenden Frühlingstage entstanden!

tausendbunt_alohatausendbunt_alohatausendbunt_alohatausendbunt_alohatausendbunt_alohatausendbunt_aloha

Schnitt: Raglan.kids von Leni Pepunkt
Stoffe: Aloha Flamingo Paradise, Design miamaigrün, Unijersey dunkelpink und lime, von Lillestoff zur Verfügung gestellt
verlinkt: kiddikram, meitlisache, ich näh bio, out now
Advertisements

Violett und Gelb

Hier kommt nochmal eine kleine Mädchenkombi. Das Shirt ist aus dem zauberhaften Kombistoff zu „Trees“ von enemenemeins genäht. Das ist wieder mal so ein Stoff, der zu Groß und Klein gleichermaßen passt. Und die Farbkombination finde ich ganz wunderbar!

tausendbunt_treeskombitausendbunt_treeskombitausendbunt_treeskombi

Und dann bin ich Euch ja noch die Bekanntgabe des Gewinners des Ebooks schuldig. Das Ebook „Yoga.hose“ hat Annette gewonnen!

tausendbunt_randomtausendbunt_KommentarHerzlichen Glückwunsch! Liebe Annette, Yvonne von Leni Pepunkt wird Dir das Ebook in der kommenden Woche zusenden. Viel Spaß damit!

Schnitte: Shirt: Nr. 11, Variante B, Ottobre 4/14, Rock: Nr. 19, Ottobre 4/13
Stoffe: Trees Kombistoff, Design von enemenemeins, Sweat senf, Jersey uni senf, alle von Lillestoff zur Verfügung gestellt
verlinkt: meitlisache, kiddikram, ich näh bio

Noch mehr Mädchenhaftes…

… gibt es heute hier zu sehen. Und dass, obwohl ich neulich schrieb, ich hätte nur selten Gelegenheit, etwas für kleine Mädchen zu nähen… Aber diesmal habe ich die Gelegenheit sozusagen beim Schopfe gegriffen.

Ich steh ja nicht so sehr auf den Prinzessinnenstil, so mit ganz viel Tüddelkram und Bling-Bling. Und auch wenn ich Mädchensachen nähe, halte ich sie doch tendenziell eher schlicht. Der Stoff darf gern rosa, pink oder lila sein, aber ich mag es nicht allzu verspielt. Die hier verwendete Stoffkombi passt da genau zu meinen Vorstellungen. Das grafische Muster auf dem Kleid ist recht schlicht, aber durch die Farbzusammenstellung ist es eben doch ein typischer Mädchenstoff. Und die kleinen Pünktchen auf dem Shirt ergänzen das ganz wunderbar.

tausendbunt_birdylovekombitausendbunt_birdylovekombitausendbunt_birdylovekombitausendbunt_birdylovekombi

Schnitte: Rabbit Jump Tunika, zum Kleid verlängert, Pupunen Shirt, beide Ottobre 4/12
Stoffe: Birdy Love Kombi, Design von enemenemeins, Small Dotties hellblau/weiß, von Lillestoff zur Verfügung gestellt
verlinkt: kiddikram, meitlisache, creadienstag

little forest leaves

Selten nur habe ich die Gelegenheit, etwas für kleine Mädchen zu nähen. Ich weiß ja nicht, wie das Euch geht, aber ich will nicht zu jeder Gelegenheit etwas Selbstgenähtes verschenken. Irgendwie denke ich, dass es vielleicht auch nicht jedem gefällt und sich irgendwann auch gewisse Ermüdungserscheinungen einstellen. So nach dem Motto: „Ach, hat ´se wieder was genäht…“. Vielleicht liege ich damit ja auch falsch, aber ich will nur etwas Genähtes verschenken, wenn ich mir sicher bin, dass die Beschenkten sich auch wirklich darüber freuen.

Diesmal war das der Fall: Ich habe aus dem ganz zauberhaften „Little Forest Leaves“ ein Kapuzenshirt für eine kleine Dame genäht. Ich finde dieses Design wirklich zauberhaft. Der Stoff ist sehr mädchenhaft, aber überhaupt nicht „Prinzessinnen-like“, sondern einfach und klar gestaltet. Das gefällt mir sehr.

tausendbunt_littleforestleavestausendbunt_littleforestleavestausendbunt_littleforestleavestausendbunt_littleforestleavestausendbunt_littleforestleaves

Schnitt: Beagle Boy, Ottobre 4/13, mit Saumbündchen
Stoffe: Jersey Little Forest Leaves, Design von Bora, Unijersey dunkelpink, von Lillestoff zur Verfügung gestellt, Unijersey braun aus meinem Vorrat
verlinkt: meitlisache, sewing sasu, kiddikram

Hippie

Ich nähe echt gern Mädchensachen und mit diesem süßen Stoff macht es gleich nochmal so viel Spaß! Die Kombination aus diesen Schnitten wollte ich schon nähen, seit ich sie zum ersten Mal gesehen habe. Die beiden Schnitten sind aus meiner allerersten Ottobre, aus der Herbstausgabe von 2012. Und jetzt bin ich endlich dazu gekommen!

Der Stoff „Hippie“ erscheint am Samstag bei Lillestoff! Und dazu wird es noch tolle Kombipartner geben…

tausendbunt_hippietausendbunt_hippietausendbunt_hippie

Schnitte: Fancy Mix und Groovy, beide aus Ottobre 4/2012
Stoffe: Hippie, Design von bora, Unijersey mint, Ringel petrol/weiß, alle Lillestoff
verlinkt: kiddikram, meitlisache

to school

Hier in Berlin ist in knapp zwei Wochen schon Einschulung: da kommt das Stoffdesign “to school” von Bora genau richtig. Man kann den Jersey aber nicht nur klassisch zu Kleidung verarbeiten. Ich habe diesmal ganz andere Dinge gemacht: eine Schultüte bezogen und ein kleines Federtäschchen genäht.

Für das Täschchen habe ich den Jersey mit Vlieseline verstärkt, so ist es schön griffig und stabil. Die Zuckertüte ist auch ganz schnell gemacht: Ein Zuckertüten-Rohling aus Pappe wird am oberen Rand mit Tüll oder Krepppapier beklebt. Das muss lang genug sein, damit man später die gefüllte Tüte zubinden kann. Dann den Rohling einfach mit Klebstift bestreichen und mit Jersey beziehen. Das hält wirklich super! Den oberen Rand kann man noch mit Bändern oder ähnlichem verzieren und schon hat man eine ganz individuelle Zuckertüte!

tausendbunt_toschooltausendbunt_toschooltausendbunt_toschool

Stoff: to school, Lillestoff
verlinkt: made for boys, meitlisache, kiddikram
Edit: Ich wurde ganz lieb von Iv (by Sumpfhuhn) zu ihrer Linkparty eingeladen. Da mache ich doch gerne mit und verlinke meine Schultüte!

butterfly woman

Ich habe endlich mal wieder ein Kleidchen genäht, aus dem neuen butterfly woman von enemenemeins. Den gab es schon einmal in einer anderen Farbkombination, in grau-gelb, aber damals habe ich mich noch nicht heran gewagt. Irgendwie schien er mir zu auffällig und zu groß gemustert. Aber in der neuen Farbkombination, in lila-gelb, fand ich ihn perfekt für ein Kinderkleidchen.

Den Schnitt habe ich zum Teil selbst gebastelt. So arbeite ich oft: Ich habe eine Idee davon, wie das fertige Teil aussehen soll. Dann suche ich mir einen Schnitt heraus, der möglichst nahe heran kommt und ändere ihn meinen Vorstellungen gemäß ab. Diesmal habe ich als Grundschnitt das Titelmodell der Ottobre vom letzten Sommer genommen, ihn aber so angepasst, dass eine Schulter frei bleibt. Damit das Oberteil nicht rutscht, habe ich die Oberkante mit Framilonband verstärkt.

tausendbunt_butterflytausendbunt_butterflytausendbunt_butterfly

Schnitt: Seesaw, Ottobre 3/2013
Stoff: butterfly woman lila, Design von enemenemeins, über Lillestoff
Verlinkt: kiddikram, meitlisache

Mohnsommer (für Kleine)

Seit kurzem gibt es bei Lillestoff eine ganz neue Stoffqualität im Sortiment: klassische Baumwoll-Webware. Ebenfalls wie die bekannten Jerseys aus Bio-Baumwolle mit GOTS-Zertifikat. Und obendrein in einem ganz zauberhaften Design, genau richtig für den nahenden Sommer…

Ich habe daraus eine Sommerbluse genäht und diese mit einer kurzen Hose nach dem Freebook „Marina“ von MaThila kombiniert. Dazu noch einige Meter Zackenlitze, fertig ist das Sommeroutfit.

tausendbunt_Mohnsommertausendbunt_Mohnsommertausendbunt_Mohnsommertausendbunt_Mohnsommer

Schnitt: Bluse: Ottobre 3/2014, Neon Flowers; Hose: Freebook „Marina“ von Mathila
Stoff: Mohnsommer, Design Orike Muth, Jeans-Jersey blau, beide Lillestoff
verlinkt: kiddikram, Meitlisache

für eine kleine Dame…

Als ein Geschenk zur Taufe ist dieses kleine Set entstanden. Es war für mich ein doppeltes Vergnügen, es zu nähen. Zum Einen genieße ich es immer, mal etwas Mädchenhaftes zu Nähen, so mit Kräuseln, kleinen Puffärmelchen und so weiter. Und zum Anderen ist Kleidergröße 92 auch wirklich noch zauberhaft klein…

tausendbunt_Scooterdotstausendbunt_ScooterdotsGenäht habe ich das Set nach Schnittmustern aus einer Ottobre vom letzten Jahr. Seit ich diese Modelle gesehen habe, schwirrten sie mir im Kopf herum und jetzt war endlich die richtige Gelegenheit da. Die Stoffe sind beide von Lillestoff, sie passen einfach perfekt zusammen, wie ich finde.

Und weil sich mir diese Gelegenheit nur selten bietet, verlinke ich dieses Set sofort zur Meitlisache.

Schnitte: Tunika und Hose: beide Ottobre 1/2013, Lucky Cat und Chillax
Stoffe: Scooter Dots und Ringel von Lillestoff
verlinkt mit: kiddikram, meitlisache

Etwas ganz Kleines…

Zuletzt ist bei mir eine Babykombination in der Größe 62 entstanden (sieht nur auf den Fotos so groß aus…). Das Model war noch gar nicht geboren, als ich die Fotos gemacht habe!

Beide Schnitte sind aus der Sommer-Ottobre (3/13, Nr. 1 und Nr. 4), genäht in Größe 62 aus wunderbaren Hamburger Liebe-Stoffen. Auf einem Hosenbein befindet sich eine kleine Applikation aus dem Stoff des Oberteils. So hat die sonst eher schlichte Hose etwas besonderes, finde ich…

tausendbunt_Babykombi_dutchlovetausendbunt_Babykombi_dutchlovetausendbunt_Babykombi_dutchlovetausendbunt_Hose_dutch_Detailtausendbunt_Babykombi_dutchlovetausendbunt_Babykombi_dutchloveEs hat mir mal wieder sehr viel Spaß gemacht, etwas für ein (ganz) kleines Mädchen zu nähen. Deshalb melde ich mich wieder bei Meitlisache. Dazu komme ich ja mit drei Jungs zuhause sonst eher selten… Die Zielstellung für August liegt hier bei 300 Links. Bisher sieht´s gut aus, ich bin Nummer 299!