Jumpy Foxes (Teil 2)

So, heute zeige ich nun das zweite Kleidungsstück aus dem süßen „Jumpy Foxes“ (Design von käselotti). Ich habe für Yvonne von Leni Pepunkt ihr neues Basic-Schnittmuster getestet: das Raglan.kids. Es ist ein Basicschnitt mit vielen Variationsmöglichkeiten in den Größen 50/56 bis 158/164. Das Shirt kann mit langen oder kurzen Ärmeln genäht werden, mit seitlichen Eingrifftaschen, für Mädchen in einer leicht taillierten Version oder verlängert zum Kleidchen oder auch mit einem kuscheligen Kragen. Dadurch ist dieser Grundschnitt sehr vielfältig und außerdem ist er echt fix genäht!

Ich habe hier zunächst eine ganz einfache Version genäht. Das Halsbündchen war in der ersten Schnittversion, die hier zu sehen ist, noch etwas zu lang, dass wurde aber korrigiert und sitzt jetzt deutlich besser. Ich finde, durch den schlichten Schnitt kommt der schöne Stoff besonders gut zur Geltung!

tausendbunt_jumpy foxestausendbunt_jumpy foxestausendbunt_jumpy foxesÜbrigens könnt Ihr das neue Ebook noch bis morgen Abend mit 10% Rabatt auf www.leni-pepunkt.de erwerben. Schaut einfach mal auf der Seite von Yvonne nach, da findet Ihr alle weiteren Details!

Schnitt: Raglan.kids von Leni Pepunkt
Stoffe: Jumpy Foxes, Design von käselotti, von Lillestoff zur Verfügung gestellt, Bündchen glatt dunkelrot, Lillestoff
verlinkt: kiddikram, made for boys, ich näh bio, out now
Advertisements

3 Gedanken zu “Jumpy Foxes (Teil 2)

Ich freue mich, wenn Du mir schreiben möchtest! Nur zu...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s