Freude am Covern

Über die Schwierigkeiten mit dem Covern bei meiner Kombimaschine habe ich schon einmal berichtet. Und schon damals hegte ich die Vermutung, dass meine Maschine nicht grundsätzlich eine Diva ist, sondern dass es an mir und meiner mangelnden Kenntnis bzw. Erfahrung liegen müsse, wenn die Covernähte nicht so aussehen, wie ich mir das vorstelle. Und nun scheint tatsächlich der Knoten geplatzt zu sein! Mein Maschinchen wurde frisch geölt, ich habe nagelneue Nadeln eingesetzt, den Oberfußdruck so niedrig wie möglich eingestellt (das ist übrigens nicht generell ein guter Tipp, habe ich festgestellt!) und, wie ich finde, perfekte Covernähte erhalten. Weil ich mir vorher noch unsicher war, hatte ich die Nähte vorsichtshalber Ton in Ton geplant, aber das wäre nicht nötig gewesen. Ich freu mich!

tausendbunt_jeansstarstausendbunt_jeansstarstausendbunt_jeansstarstausendbunt_jeansstarstausendbunt_jeansstarstausendbunt_jeansstars

Schnitt: Raglanshirt Leo von pattydoo, Wickelkragen-Ergäzung von kibadoo für Louis
Stoffe: Jeans Stars kobaltblau, Sweat dunkelgrün (erhältlich ab morgen!), Ringel blau-weiß, alle von Lillestoff zur Verfügung gestellt
verlinkt: freutag, kiddikram, made for boys, ich näh bio

 

Advertisements

10 Gedanken zu “Freude am Covern

  1. Klasse!! Sieht richtig richtig toll aus. Ich freu mich auch schon riesig,wenn ich eine Cover mein Eigen nennen darf. Liebe Grüße Danie

  2. Ist ein toller Pulli; mit welcher Kombimaschine nähst du denn? Ich hab auch das Gefühl, dass es mit einer reinen Cover leichter ist, saubere Nähte zu erzielen.
    Liebe Grüße, Daniela

Ich freue mich, wenn Du mir schreiben möchtest! Nur zu...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s