little forest leaves

Selten nur habe ich die Gelegenheit, etwas für kleine Mädchen zu nähen. Ich weiß ja nicht, wie das Euch geht, aber ich will nicht zu jeder Gelegenheit etwas Selbstgenähtes verschenken. Irgendwie denke ich, dass es vielleicht auch nicht jedem gefällt und sich irgendwann auch gewisse Ermüdungserscheinungen einstellen. So nach dem Motto: „Ach, hat ´se wieder was genäht…“. Vielleicht liege ich damit ja auch falsch, aber ich will nur etwas Genähtes verschenken, wenn ich mir sicher bin, dass die Beschenkten sich auch wirklich darüber freuen.

Diesmal war das der Fall: Ich habe aus dem ganz zauberhaften „Little Forest Leaves“ ein Kapuzenshirt für eine kleine Dame genäht. Ich finde dieses Design wirklich zauberhaft. Der Stoff ist sehr mädchenhaft, aber überhaupt nicht „Prinzessinnen-like“, sondern einfach und klar gestaltet. Das gefällt mir sehr.

tausendbunt_littleforestleavestausendbunt_littleforestleavestausendbunt_littleforestleavestausendbunt_littleforestleavestausendbunt_littleforestleaves

Schnitt: Beagle Boy, Ottobre 4/13, mit Saumbündchen
Stoffe: Jersey Little Forest Leaves, Design von Bora, Unijersey dunkelpink, von Lillestoff zur Verfügung gestellt, Unijersey braun aus meinem Vorrat
verlinkt: meitlisache, sewing sasu, kiddikram
Advertisements

3 Gedanken zu “little forest leaves

  1. Der Pulli ist wunderschön und ich kann mir nur vorstellen, dass die junge Dame sich wirklich gefreut hat!!! Ich habe es so wie du, ich verschenke gerne was Genähtes aber ich möchte nicht, dass es nicht gefällt! ich kenne das Gefühl auch sehr gut!
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

Ich freue mich, wenn Du mir schreiben möchtest! Nur zu...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s