to school

Hier in Berlin ist in knapp zwei Wochen schon Einschulung: da kommt das Stoffdesign “to school” von Bora genau richtig. Man kann den Jersey aber nicht nur klassisch zu Kleidung verarbeiten. Ich habe diesmal ganz andere Dinge gemacht: eine Schultüte bezogen und ein kleines Federtäschchen genäht.

Für das Täschchen habe ich den Jersey mit Vlieseline verstärkt, so ist es schön griffig und stabil. Die Zuckertüte ist auch ganz schnell gemacht: Ein Zuckertüten-Rohling aus Pappe wird am oberen Rand mit Tüll oder Krepppapier beklebt. Das muss lang genug sein, damit man später die gefüllte Tüte zubinden kann. Dann den Rohling einfach mit Klebstift bestreichen und mit Jersey beziehen. Das hält wirklich super! Den oberen Rand kann man noch mit Bändern oder ähnlichem verzieren und schon hat man eine ganz individuelle Zuckertüte!

tausendbunt_toschooltausendbunt_toschooltausendbunt_toschool

Stoff: to school, Lillestoff
verlinkt: made for boys, meitlisache, kiddikram
Edit: Ich wurde ganz lieb von Iv (by Sumpfhuhn) zu ihrer Linkparty eingeladen. Da mache ich doch gerne mit und verlinke meine Schultüte!
Advertisements

3 Gedanken zu “to school

  1. Hallo.
    Deine Schultüte ist echt toll geworden. Ich möchte Dich einladen bei meiner ersten Linkparty mitzumachen. Ich möchte gern möglichst viele selbst gestaltete Schultüten sammeln. Und deine passt wunderbar. Hier findest Du den Link: http://bysumpfhuhn.blogspot.de/
    Ich würde mich sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Iv – bySumpfhuhn

  2. Was für eine wunderschöne Idee eine Schultüte daraus zu basteln. Momentan ist mir Lillestoff zu bunt und ich habe so leichte Sättigungserscheinungen, aber die Tüte ist der Knaller! Vielleicht probiere ich das auch mal mit dem Bekleben. Danke für die Idee.

    Liebe Grüße
    Christiane

Ich freue mich, wenn Du mir schreiben möchtest! Nur zu...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s