butterfly woman

Ich habe endlich mal wieder ein Kleidchen genäht, aus dem neuen butterfly woman von enemenemeins. Den gab es schon einmal in einer anderen Farbkombination, in grau-gelb, aber damals habe ich mich noch nicht heran gewagt. Irgendwie schien er mir zu auffällig und zu groß gemustert. Aber in der neuen Farbkombination, in lila-gelb, fand ich ihn perfekt für ein Kinderkleidchen.

Den Schnitt habe ich zum Teil selbst gebastelt. So arbeite ich oft: Ich habe eine Idee davon, wie das fertige Teil aussehen soll. Dann suche ich mir einen Schnitt heraus, der möglichst nahe heran kommt und ändere ihn meinen Vorstellungen gemäß ab. Diesmal habe ich als Grundschnitt das Titelmodell der Ottobre vom letzten Sommer genommen, ihn aber so angepasst, dass eine Schulter frei bleibt. Damit das Oberteil nicht rutscht, habe ich die Oberkante mit Framilonband verstärkt.

tausendbunt_butterflytausendbunt_butterflytausendbunt_butterfly

Schnitt: Seesaw, Ottobre 3/2013
Stoff: butterfly woman lila, Design von enemenemeins, über Lillestoff
Verlinkt: kiddikram, meitlisache
Advertisements

2 Gedanken zu “butterfly woman

  1. Das Kleid sieht sehr sehr schön aus.
    So eine freie Schulter finde ich immer toll. (Also bei anderen, den es steht. Bei mir nicht 😉 )
    Liebe Grüße an dich.

  2. Das Kleid ist super schön, ich mag die Farben und der Stoff passt wirklich gut zum Schnitt!!! Schön wenn man seine eigene Ideen so gut umsetzen kann!
    Ganz liebe Grüsse,
    Nathalie

Ich freue mich, wenn Du mir schreiben möchtest! Nur zu...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s