Mit den Bullen schlafen gehen…

… das geht bei uns zu Hause seit Neuestem. Als ich den neuen Stoff „Bullskull“ von Lillestoff aus meinem Paket zog, war sofort klar, dass daraus ein neuer Schlafanzug wird. Dazu habe ich zum ersten Mal Schnitte von Minikrea ausprobiert. Sie enthalten jeweils eine einfache Basisversion des Schnittes sowie einige Variationsmöglichkeiten. Allerdings ist die Nähanleitung auf Dänisch, es gibt aber im Netz Übersetzungen, die zumindest die Basisvarianten erklären. Ein absoluter Nähanfänger sollte man jedoch meiner Meinung nach nicht sein, denn zumindest, um die Varianten zu verstehen, braucht es ein bisschen Erfahrung. Wenn man die jedoch hat, sind die Schnitte sehr gut nachzuarbeiten. Das Oberteil ist schön lang geschnitten, was mir besonders für einen Schlafanzug gut gefällt. Und die Hose ist einfach total bequem!

tausendbunt_Bullskulltausendbunt_Bullskulltausendbunt_Bullskull

Stoff: Bullskull und Jersey petrol, beide Lillestoff
Schnitte: Minikrea Baggyhose 30304 und Raglanshirt 50222, über Lillestoff

verlinkt: kiddikram, made for boys
Advertisements

Ich freue mich, wenn Du mir schreiben möchtest! Nur zu...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s