Lady Bella (schon wieder Rums)

Ich wollte eigentlich…, ich müsste viel häufiger…, ach, hätte ich doch nur schon…

So könnte ich beinahe jeden meiner Artikel beginnen. Denn immer habe ich das Gefühl, viel mehr schaffen zu wollen, mehr Fertiges zeigen zu wollen, weitere Ideen aus meinem Kopf unter die Nähmaschine bringen zu wollen.

Wenn ich ehrlich bin, müsste dieser Artikel deshalb mit „Eigentlich wollte ich mir für den (letzten) Herbst eine schöne Jacke und eine Weste dazu nähen.“ beginnen.

Das lass ich jetzt aber und beginne stattdessen mit: Just kann mir die Idee, für den nahenden Frühling eine schöne Jacke zu nähen. Ich freue mich darauf, wieder ohne dicke Winterkleidung, nur in einer Strickjacke (und eventuell einer Weste dazu) nach draußen zu gehen!

Und ich finde, der Gretelies- Stoff passt auch viel besser zum Frühling als zum Herbst. Also war meine Arbeitsplanung ja perfekt!

tausendbunt_LadyBellatausendbunt_LadyBellatausendbunt_LadyBellatausendbunt_LadyBellaGenäht habe ich die Jacke Lady Bella von Mialuna. Die oberen Ecken, an denen der Reißverschluss mit den Kapuzenecken zusammentrifft, fand ich sehr knifflig zu nähen. Beim nächsten Mal nähe ich die Version mit der hochgezogenen Kapuze! Außerdem werde ich bei der nächsten Jacke den Reißverschluss innen komplett mit Webband versäubern. Diesmal habe ich wie im Ebook beschrieben nur das obere Ende des Reißverschlusses versäubert. Wenn ich die Jacke jetzt offen trage, sieht das leider nicht ganz so schön aus.

verlinkt: RUMS
Advertisements

14 Gedanken zu “Lady Bella (schon wieder Rums)

  1. wow, eine wunderschöne lady bella hast du da gezaubert. mit dem versäubern innen hast du sicher recht 😉 ich trage meine jacken glaub ich so gut wie nie offen, da ich immer so friere, aber ich werde mal über eine bessere möglichkeit nachdenken. liebste grüße maria

    1. Liebe Maria, da freu ich mich aber sehr, dass Du bei mir vorbei geschaut hast. Vielen Dank!
      Und bei der nächsten Jecke werde ich entweder einen schmalen Beleg innen annähen oder den RV komplett mit Webband versäubern.

  2. Die Jacke ist wirklich toll geworden! So eine fehlt mir auch noch, aber mir gehts da ähnlich wie Dir *hihi* Ich wollte eigentlich eine für den Herbst haben (den Schnitt hab ich auch schon seit Erscheinen), aber na ja…. wurde nie was draus. Aber für den Frühling hab ich es mir ganz fest vorgenommen 😉

    Liebe Grüße
    Katrin

  3. Deine Lady Bella sieht super aus. Der Stoff ist wunderschön und sie ist einfach nur toll 🙂
    Wunderschön. Steht dir sehr, sehr gut.
    Liebe Grüße, Andrea

    fraeuleinan.blogspot.de

  4. Eine wunderschöne Jacke! Ich bin heute auch mit einer Lady Bell bei RUMS dabei.
    Aber wenn ich Deine so sehe, möchte ich mir glatt noch eine nähen 🙂

    Liebe Grüße
    Christiane

  5. Wunderschöne Stoffe hast du zu deiner LadyBella vernäht – gefällt mir sehr sehr gut!!
    Mir geht es auch so, nicht zu oft das „Schon lange wollte ich… „Ewig auf der Nähliste…“ und „Hätte ich mehr Zeit….“ zu verwenden. Ich merke mir dein „Just in diesem Moment“ :-).
    Sei lieb gegrüßt!
    Veronika

  6. Wow, die Jacke ist aber wunderschön! Ich mag den grünen Stoff sehr! Und mit schnwarz ist es einfach perfekt! hast du unter dem grünen Stoff noch eine Schicht schwarzen Sweat? oder ist der grüne Stoff dick genug? Und die Jacke ist perfekt für den Frühling und steht dir hervorragen! Wird es noch ein Lieblingsteil???
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    1. Liebe Nathalie, die Jacke wird bestimmt ein Lieblingsteil bleiben! Der grüne Stoff ist ein Jersey. Ich habe deshlab noch eine Lage Sweat darunter, sonst war es mir irgendwie zu dünn.
      Liebe Grüße!
      Steffi tausendbunt

Ich freue mich, wenn Du mir schreiben möchtest! Nur zu...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s