Shelly (Rums)

Ja, ich vernähe immer noch all die Stoffe, die ich beim Nähtreffen im November bei Lillestoff erstanden habe. Dort im Lagerverkauf war einfach so viel Schönes zu finden und da ich ja nicht alle Tage Richtung Hannover fahre…

Außerdem probiere ich ja immer wieder gern neue Schnitte aus. So habe ich diesmal eine Shelly genäht. Obwohl, neu ist der Schnitt eigentlich nicht mehr, er liegt bei mir sogar schon eine ganze Weile zusammengeklebt, durchgepaust und ausgeschnitten. Nur zum Nähen bin ich noch nicht gekommen. Das kennt Ihr ja sicherlich auch, irgendetwas kommt immer dazwischen. Aber jetzt kam der Blockstreifen-Jersey gerade recht und Shelly endlich zum Zug. Und, ich bin begeistert, sowohl vom Schnitt als auch vom Stoff. Beim nächsten Mal werde ich in der Länge ein paar Zentimeter kürzen und die Schultern etwas schmaler machen, dann wird´s noch besser!

ausendbunt_Shelly_Blockstreifenausendbunt_Shelly_Blockstreifenausendbunt_Shelly_Blockstreifenausendbunt_Shelly_Blockstreifenausendbunt_Shelly_Blockstreifen

Die Fotoqualität lässt leider mal wieder etwas zu wünschen übrig. Im Winterhalbjahr ist es verdammt selten, dass vernünftige Lichtverhältnisse herrschen und ich plus Fotograf zu Hause sind!

verlinkt zu RUMS
Advertisements

13 Gedanken zu “Shelly (Rums)

  1. ui, ist deine Shelly toll geworden!! Hab auch gerade meine erste Shelly genäht, hätte ich das Schnittmuster noch nicht, wäre ich spätestens jetzt davon überzeugt 🙂
    Liebe Grüße
    Julia

  2. Sehr schöne Shelly. Sollte ich mir auch mal wieder gönnen 🙂 Den Stoff finde ich auch sehr schön.
    Liebe Grüße
    Manuela

  3. Ich habe den Stoff und ich habe den Schnitt, – nachdem ich deine Shelly gesehen habe, weiß ich, was ich zu damit zu tun habe ;o) wirklich sehr schön!
    Liebe Grüße, Sandra

Ich freue mich, wenn Du mir schreiben möchtest! Nur zu...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s