für den Anfang: tausendbunte Punkte

Oh oh, ich bin ganz schön aufgeregt… mein erster Artikel, will ich dass wirklich tun?

Aber ich erzähl´s noch nicht rum, erst mal sehen, was so passiert.

Eine aber weiß es schon, denn ohne Sie hätte ich diesen Blog nicht: meine Schwester.             Dafür vielen Dank!

Was könnte besser passen zum ersten Post von tausendbunt als der farbenfrohe Tulipa dotties von enemenemeins und ein wunderbar buntes Shirt daraus? Und für wen? Genau: für meine Schwester!

portrait

potrait_dotties

inaction

Advertisements

Ein Gedanke zu “für den Anfang: tausendbunte Punkte

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.